Mitten drinn nicht nur dabei – die Spielerinnen und der Trainer des FFC fairvesta Vorderland beim Altach Silvesterlauf 2019. Für Verena Müller, Fabienne Hofer, Sarah Schneider, Claudia Schedler, Jessica Schwarzl und Trainer Leandro Simonelli war die Teilnahme beim zweitgrößten Silvesterlauf Österreichs Ehrensache.
Hut ab Girls and Coach!

Sie starteten beim
kurzen Lauf –  2 Runden a 3,1 Km

Vom zahlreichen Publikum angefeuert, bei Kaiserwetter ein überaus gelungener Jahresabschluss. Hut ab Girls and Coach – und weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s