Zum dritten Mal innerhalb dieser Vorbereitungsphase testet der FFC Fairvesta Vorderland. Vonbrül und Co. treffen am Sonntag den 04. August um 15 Uhr in Schemmerhofen auf den SV Alberweiler. Gegen den  Regionalliga Club, Stammverein unseres Neuzuganges Lena Rädler muss Trainer Leonardo Simonelli allerdings auf einige Stammspielerinnen verzichten.
Nichts desto trotz, will man bei den Vorderländerinnen, einen weiteren Formanstieg unter Beweis stellen. „Die jungen Mädchen haben speziell im letzten Spiel gezeigt, dass man auf sie zählen kann. Sie haben allesamt einen Schritt nach vorne gemacht“, zeigt sich Coach Simonelli zufrieden.
Doch Stehendbleiben bedeutet Rückschritt und dies wollen die Vorderland Girls, auch gegen die starken Alberweilerinnen auf jeden Fall verhindern.

SV Alberweiler vs FFC Fairvesta Vorderland
Sportplatz Schemmerhofen
Sonntag 04.08.2019 – 15.00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s