Gleich zwei Stammspielerinnen des FFC fairvesta Vorderland spielen ab der kommenden nicht mehr beim Erstligisten. Sheila Sanchez Pose wechselt nach Rankweil um das Projekt 1. Bundesliga im sechsten Anlauf umzusetzen. Petra Mitter wird bei einem Sportcoaching-Programm in Südafrika teilnehmen und wird anschließend zurück nach Niederösterreich gehen.

Erster Ziel umgesetzt

Wer jetzt glaubt, dass der FFC fairvesta Vorderland nach einer langen, kräfteraubenden aber erfolgreichen Saison und diesen zwei Abgängen geschwächt in die kommende Saison geht, der kennt die Vorderländer nur schlecht. „Wir lieben Herausforderungen und freuen uns nach einer verdienten Pause schon auf die Vorbereitung und die kommende Saison“, erklärt Obmann Ewald Bachmann. „Wir haben diese Saison genutzt um uns in der Bundesliga zu etablieren und die Teams kennen zu lernen. Dieses erste Ziel wurde erfolgreich umgesetzt“.

Nächstes Ziel im Visier

Mehr noch. Ziel für die nächste Saison ist es sich ins Mittelfeld der Bundesliga vorzukämpfen und sich dort zu halten. Ein Ziel das teilweise in dieser Saison schon gelungen ist, obwohl erst als nächster Schritt geplant. „Der Pool an Spielerinnen ist in Vorarlberg sehr klein. Und die Dichte an Vereinen im Österreich-Vergleich enorm groß, was das ganze etwas schwerer gemacht hat“, erklärt Bachmann. Die Abgänge waren aber vorhersehbar. Auch deshalb hat der Bundesligaverein vorgesorgt. Schon seit Fixierung des Ligaerhalts plant man für die kommende Saison und ist entsprechend fündig geworden.

Stärkeres Team für kommende Saison

Ab der kommenden Saison wird sich der FFC weiter verstärken. „Auch wenn es schade ist, dass wir nicht alle Spielerinnen halten konnten und diese auch bei der Anvisierung des nächsten höheren Zieles nicht dabei sind, haben wir für die abgegangenen Spielerinnen mindestens gleichwertigen Ersatz gefunden“, erklärt Bachmann. Der FFC fairvesta Vorderland wird über die laufenden, fixierten Transfers berichten. Bachmann verspricht hier sogar zwei Transferhammer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s