Mai 21

Spiel gegen Mäder

Gegen die brav kämpfende „Jungtruppe“ aus Mäder stellten wir bereits in den ersten paar Minuten klar, wie sich der Spielverlauf entwickeln würde.

Bereits nach drei Minuten führten wir nach zwei Eckbällen mit ebenso vielen Toren. Leider verletzte sich in der 12. Minute bereits Gelic  Ivana am Knie und musste ausgewechselt werden.

In der Folge war es sehr einseitiges Spiel, bei dem wir mit teilweise sehr schönen Spielzügen viele Tore erzielten. Sieben (!) verschiedene Torschützinnen zeigen die Variabilität im Angriff.

Die jungen Spielerinnen aus Mäder (alle eingesetzten Mädchen sind noch Nachwuchspielerinnen!) wurden sicherlich unter Wert geschlagen. Der neue Trainer wird da aber sicherlich noch einiges bewirken.

FC Mäder – FFC Vorderland 1c  0 : 15 (0 : 7)
Sportplatz Mäder; Sa, 19.5., 14.00 Uhr

Aufstellung:

Spiegel Aurelia
Kopf Julia, Mathis Elene, Prenn Anna-Lena
Weinl Caro, Fleisch Katharina, Pfurtscheller Leonie, Thies Jessica, Längle Clara
Gelic Ivana, Irninger Vanja

Einwechslungen:

Gwiggner Emma für Gelic Ivana (12.Min.)
Gröfler Julia für Prenn Anna-Lena (46. Min.)
Jukanovic Maida für Weinl Caro (46. Min.)
Franz Anna für Gwiggner Emma (64. Min.)

Torschützinnen:

Fleisch Katharina (23., 41., 50., 66., 70. Min.)
Irninger Vanja (45., 49., 87. Min.)
Thies Jessica (37., 72., 89. Min.)
Weinl Caro (2. Min.)
Gelic Ivana (3. Min.)
Franz Anna (78. Min.)

Advertisements