Saisonauftakt 1c

Im ersten Meisterschaftsspiel spielten wir in Nüziders gegen die SPG Thüringen/Nüziders. Trotz der vorangegangenen starken Regenfälle war der Platz gut bespielbar.

Gleich von Beginn an bestimmten wir das Geschehen auf dem Platz. Es wurde gut und schnell kombiniert und die Tore fielen in rascher Folge hintereinander. Auf unser Tor wurde in Hälfte eins kein Schuss zugelassen. Nach jeder Balleroberung wurde variantenreich nach vorne gespielt, d.h. das eine Mal wurde es mit Kurzpassspiel versucht, das nächste Mal mit einem Steilpass in die Tiefe oder weite Diagonalbälle fanden oft ihr Ziel.

In der zweiten Hälfte war (natürlicherweise durch den Spielstand bedingt) etwas weniger Zielstrebigkeit zu verspüren. Trotzdem fielen noch vier schöne Tore. Auch retteten der Pfosten oder die Querlatte (z.B. bei einem scharf getretenen Strafstoß) mehrmals die Gastgeberinnen vor weiteren Treffern. In Summe also ein sehr gelungener Meisterschaftseinstand des Teams der neuen Trainerin Grill Jasmin.

SPG Thüringen/Nüziders – FFC Vorderland 1c 0 : 14 (0 : 10)

Aufstellung:

Spiegel Aurelia, Längle Maren, Gröfler Julia, Niederländer Emma, Weinl Caro, Raffl Jessica, Knünz Sophie, Kranz Christina, Postai Hanna, Gwiggner Emma, Irninger Vanja

Einwechslungen:

Rinner Corina für Weinl Caro (45. Min.)
Kopf Julia für Längle Maren (45. Min.)
Prenn Anna-Lena für Raffl Jessica (63.. Min.)
Müller Patricia für Gwiggner Emma (63. Min.)
Pfurtschelle Leonie für Irninger Vanja (63. Min.)

Torschützinnen:

Gwiggner Emma (5., 32., 35., 42.Min.)
Postai Hanna (17., 43., 79. Min.)
Kranz Christina (3., 40., 45.+1 Min.)
Weinl Caro (13. Min.)
Rinner Corina (70. Min.)
Irninger Vanja (60. Min.; Elfmeter)
Knünz Sophia (77. Min.)

Advertisements