Drei Punkte im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der Frauen-Landesliga standen sich die ersten beiden Teams der Tabelle gegenüber. Beide hatten alle ihre bisherigen Meisterschaftsspiele gewonnen, auch das Torverhältnis war fast identisch. Traumhaftes Wetter und ideale Platzverhältnisse auf der schönen Anlage in Nenzing! Von Beginn weg schafften wir es, Druck zu erzeugen und gefährlich vor das Nenzinger Tor zu kommen. Allein … Drei Punkte im Spitzenspiel weiterlesen

9 Punkte-Wochenende

„Alle Neune“ holten dieses Wochenende die drei Teams des FFC fairvesta Vorderland. Die Kampfmannschaft gewann bei Aufsteiger Taufkirchen mit 0:10 und bleibt Tabellenführer der 2. Bundesliga Mitte/West. Die Hälfte der Treffer erzielte Sheila Sanchez Pose, Ysaura Viso traf dreimal, Verena Müller und Annalena Wucher je einmal. Den dritten Tabellenplatz in der Vorarlbergliga konnte die II. … 9 Punkte-Wochenende weiterlesen

5. Spiel ohne Punkte-verlust

Nachdem das 1b-Team am Samstag mit einem hohen Sieg vorgelegt hatte, wollten wir dem nicht nachstehen. Der Gegner war nicht zu unterschätzen, hatten sie doch eine Halbzeit lang dem Tabellenführer aus Nenzing ordentlich Paroli geboten. Und der für sie gewohnte Kunstrasen kam ihnen natürlich entgegen. Dazu fehlten verletzungs- und krankheitsbedingt und aus schulischen Gründen vier … 5. Spiel ohne Punkte-verlust weiterlesen

Drei Heimspiele

Nach dem Heimsieg gegen Aufsteiger Taufkirchen, dem Unentschieden des 1b gegen die ungeschlagene SPG Leiblachtal und dem Auswärtserfolg des 1c gegen die SPG Kennelbach/Schwarzach stehen dieses Wochenende für den FFC fairvesta Vorderland drei herausfordernde Heimspiele an. Die Kampfmannschaft des FFC Vorderland empfängt den direkten Verfolger aus Salzburg, den HSV Wals. Punktegleich, aber mit einem Spiel … Drei Heimspiele weiterlesen

1c Auswärtssieg

Bei nasskalter Witterung stand das Spiel gegen die neugegründete Spielgemeinschaft Kennelbach/Schwarzach an. Die Rollen waren eigentlich klar verteilt, hatte die SPG doch ihre bisherigen Spiele allesamt verloren. Und trotzdem taten wir uns über weite Strecken ziemlich schwer mit diesem Gegner. Wir kamen nicht so richtig in Schwung, unser Spiel war bei weitem nicht so gut … 1c Auswärtssieg weiterlesen